Wie zähme ich meine Wellensittiche

Wie zähme ich meine Wellensittiche!

 

Damit eure Wellensittich so zahm wie Bärchen im Video auf der Hand sitzt ist viel Arbeit und Geduld nötig.

1) Setze dich jeden Tag mehrmals vor den Käfig und rede ruhig mit ihnen! So das sie von deiner Stimme keine Scheu mehr haben.

2) Nimm ein kleines Stück Kolbenhirse nicht die ganze und gehe ruhig in den Käfig damit. Achte auf die Körpersprache der Vögel sollten sie wegflattern dann betränge sie nicht. Erst wenn sie ruhig sitzen bleiben kannst du es nochmal versuchen.

3) Mit dem Wort Komm ... und den Vogelnamen lockst du den Wellensittich zu dir. Am ersten Tag ist es ein Erfolg wenn der Wellensittich ein paar Körnchen von der Hirse pickt. Dann ist der Bann gebrochen. Dies übst du dann ein Paar Tage. Aber nie zu lange immer nur ein Paar Minuten. Damit du die Wellensittiche nicht überforderst.

4) So übst du nun jeden Tag aber immer mit Kolbenhirse. Mit der Zeit legst du die Kolbenhirse so in die Hand das der Wellensittich zumindest über deinen Finger muss oder eben auf den Finger aufsteigen muss damit er die Hirse bekommt. Das ist wieder ein Schritt Richtung zahm werden. Mit der Zeit werden die Sittiche immer frecher. Ich übe immer nur mit einen Sittich.